Sonntag, 21. Juli 2013

Kein Blogeintrag

Da ist er. Der Druck, wöchentlich einen Blogpost zu schreiben. Aber was schreiben? Von den  Kölner Lichtern? Toller Abend, viele Menschen, tolle Geschichte rund um das Feuerwerk (Traumfänger), tolle Musik. Ja. Und zwei Stunden Heimreise weil ganz Köln auf den Beinen ist.

Oder schreibe ich von meiner Hornhautverletzung? Die Schmerzen? Die stundenlange Wartezeit in der Augenklinik bei gefühlten 50 Grad im Schatten?

Schreibe ich über das Wetter? Wie ich mich fühle? Dass ich den Sommer mag, die Temperaturen liebe, es toll finde, dass es Nachts kalt wird?

Oder über meinen Dienst, der in den letzten zwei Wochen so stressig war, dass ich kaum zum twittern geschweige denn zum bloggen kam?

Ich könnte auch von den Konzerten auf dem Kunst!Rasen berichten, die ich gesehen habe. Zazz, Bap, Deep Purple, Katie Melua, Santana. Ich könnte aber auch warten, bis alle anderen Konzerte vorbei sind und alles gesammelt schreiben.

Ihr seht, es ist einfach unmöglich für mich, derzeit einen Blogeintrag zu schreiben. Es geht einfach nicht :(