Sonntag, 14. Dezember 2014

Kleine Hilfen

Der Straßenverkehr in England ist- wie schon beschrieben- gewöhnungsbedürftig. Dafür aber wird man alle paar Meter darauf hingewiesen, links zu fahren. Danke dafür!
Auch die Fußgänger- die allzu selten auf eine Ampel stoßen - werden gewarnt:



Weniger gewarnt werden allerdings die Autofahrer - wenn eine Geschwindigkeitsbegrenzung vorliegt oder abbiegen verboten ist: Man ist gezwungen, die Brille aufzusetzen sofern man eine braucht: