Montag, 3. Februar 2014

Montag

Montag.
Beginn einer Arbeitswoche, die ihren Höhepunkt mit den TGIF - Mitteilungen innerhalb der sozialen Netzwerke findet.
Neben dem Gestöhne der Kolleginnen und Kollegen über die neue Woche- und "wie schön" das Wochenende war, scheinen auch alle Autofahrer ihre Geduld am Wochenende vollkommen verbraucht zu haben. Man könnte meinen, zu viel Freizeit täte nicht gut.
Ein Blick aus dem Fenster: Strahlender Sonnenschein, obwohl ich heute früh kratzen musste- und das aufgrund eines Einsatzes in der Nacht sogar zum zweiten Mal an diesem Tag, angekündigte 10 Grad in den Nachmittagsstunden- bitte WAS ist an diesem Montag schlecht?
Nehmen wie es kommt und aus der Woche das Beste machen- nur so kann ich das Wochenende genießen ohne die Stunden zu brauchen, mich von einer Arbeitswoche zu erholen.
Außerdem.... ich finde Arbeitswochen schön. Egal wie stressig, nichtssagend, unfair, arbeitsreich oder einfach nur nervig die Tage sind- wichtig ist, was man aus seinem Feierabend macht- und DER ist immer schön!