Freitag, 13. April 2012

Werbung

Man kennt es- dieses unbewußte mitpfeifen bei Werbesongs im Radio - wenn man dann jedoch gefragt wird, was das für eine Werbung war.... also ich kann es nicht immer beantworten.

Die Werbeblöcke im Fernsehen nutze ich meistens dazu, einzuschlafen, auf Toilette zu gehen oder mit meinem Handy zu spielen. Trotzdem sind da einige Werbungen, die sich in mein Hirn gebrannt haben:

"Scheidenpilz kommt schnell". Ehrlich. Ich habe keine Ahnung, wofür diese Werbung ist- wahrscheinlich irgendeine Salbe oder Tabletten- aber dieser Werbeslogan. Ich bin traumatisiert. Ständig warte ich darauf, dass dieser ominöse Scheidenpilz mich erwischt. Vor dieser Werbung habe ich nie daran gedacht- nie Probleme gehabt- überhaupt nicht gewusst, dass mich das SO SCHNELL erwischen könnte- aber ich bin ja jetzt schlauer geworden!

"Granufink". Man kennt das ja, ständig muss man Nachts auf Toilette. Ja? Ich nicht. Seitdem diese Werbung jedoch ständig im Fernsehen lief, denke ich JEDES Mal wenn ich mal wirklich in den Nachtstunden auf Toilette muss, dass es ja Granufink gibt.

"Guten Freunden gibt man doch ein Küsschen" - Ich würde ja gerne sagen, dass ich so dick bin, weil ich so viele gute Freunde habe... aber leider- nein, ich bekomme nie ein Küsschen :(

"Merci" - Tue ich wirklich so wenig Gutes, dass mir so eine Schachtel noch nie mit Schleife und einem lächelndem Gesicht überreicht wurde?


Also ehrlich- ich denke, ich werde auch weiterhin nicht an die Werbung glauben. Sonst verliere ich den Glauben an mich :)